from brighton to berlin // robert james starling

fotografie

und

gemälde

 

Robert James Starling, geb. in London, lebt und arbeitet in Berlin.

 

Ausstellung vom 12. April  bis zum 16. Mai 2015

 

Robert James Starlings fortografisches und malerisches Werk umfasst Portrait und Lebensorte. "from brighton to berlin" zeigt eine Auswahl von Gemälden und Fotografien die in England und Berlin entstanden. Zwischen Anfang (Brighton) und Ende (Berlin) des absolvierten Wegs liegen insgesamt etwa 20 Jahre des Schaffens, der Entwicklung und des Reisens.

 

Die Auswahl der Fotografien umfasst Portraits, Landschaften, Ansichten von Gebäuden und Raumen, analog fotografiert und mit besonderen Licht- und Reflektionseffekten versehen.

 

Das fotografische Werk verfremdet die Realität.

 

Die Gemälde hingegen versuchen sich so weit wie möglich der realistischen Darstellung anzunähern; wissend, dass eine realistische bildliche Widergabe weder fotografisch noch malerisch möglich ist sondern lediglich eine Interpretation der Wirklichkeit erfolgen kann, abstrahiert Starling auf die Bildelemente, die seine Interpretation und Expression untermauern.

 

In der Ausstellung "from brighton to berlin" ergänzen sich die Gemäldeauswahl und die Auswahl der Fotografien zu einem Gesamtbild der Orte (Brighton und Berlin) und dem zeitlichen und räumlichen Weg.

Hier finden Sie uns

Kulturclub Westend

Königin-Elisabeth-Straße 17 14059 Berlin-Westend

 

KCW Galerie in WuJia

Potsdamer Chaussee 87

14129 Berlin-Nikolassee

S1, S7 Mexicoplatz oder Wannsee, U3 Krumme Lanke; weiter mit Bus 118 Haltestelle Kurstraße

 

Kontakt

Rufen Sie an unter

+49 30 2066 7229

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© swb-berlin/ kcw